Selbst-Bewusst-Sein

Selbst-Bewusst-Sein – Ein Zustand in dem wir uns des eigenen Wesens bewusst sind. Ein wünschenswerter Zustand, erleichtert das Leben mit sich selbst, mit anderen Menschen und steigert dadurch die persönliche Effizienz & Effektivität. Wenn sich die Authentizität dazugesellt werden wir nicht nur „Klug Reden“ aber auch ein Sinnerfülltes Leben führen.

Die Erziehung von Kindern bzw. Beeinflussung (Führung) von anderen geschieht am besten über die Vorbildfunktion – somit authentisch sein, denn Wasser predigen und Wein trinken bringt niemanden was!

Mit Respekt und Verständnis für die Andersartigkeit der verschiedenen Menschen kommen wir in der nötigen Interaktion gut voran. Dazu brauchen wir eine persönliche Reife die nicht durch Zufall zustande kommt sondern durchs Erleben und somit sind so manche Hindernisse auf unserem Lebensweg vorprogrammiert. Trotz der Kompliziertheit und Verwirrung die div. Schicksale aufweisen ist es entscheidend sich das Leben eher Einfach zu gestalten, so einfach wie nur möglich um immer die Lenkung selbst in den eigenen Händen zu halten!

Mit einer großen Portion Selbstliebe und Bescheidenheit gelingt das auch – es sind Eigenschaften von tragender Rolle. Ohne Selbstliebe ist jede andere Form der Liebe erschwert. Ohne Bescheidenheit ist Hochmut angesagt und dieser kommt bekanntlich vor dem Fall. Fassen wir zusammen: mit Selbstliebe kommt Selbstbewusstsein, Authentizität und Respekt für die Diversität ganz einfach von selbst. Somit ist das der Punkt an dem jeder (Manager) ansetzen muss!